11.06.2022 – Radler: Tour zur „Königlichen Villa“ Schloß Linderhof

64 km, 700 Hm, Fahrzeit 3:50 Std.
Der Wettergott hatte ein Einsehen und so konnten wir zu acht endlich unsere erste Tagesradeltour bei besten Bedingungen starten. Von Bad Bayersoien aus fuhren wir über das  Geizenmoos nach Bad Kohlgrub. Stets mit Blick auf die Ammergauer Alpen rollten wir über Wurmannsau nach Unterammergau. Ein kurzer Stopp an der mSE Kusthalle (Museum für zeitgenössische Kunst mit Skulpturgarten, für Kunstliebhaber ein absolutes Muss), bevor wir über die Romanshöhe nach Oberammergau fuhren. Auf dem Radweg an der Ammer, und weiter dem Linder entlang fuhren wir durch das Graswangtal zur „Königlichen Villa“ Schloß Linderhof. Im Winter laufen über den selben Weg die Teilnehmer des König Ludwig Laufes. Eine Genussabfahrt auf dem Kohlbachweg führte uns zur Gröbl-Alm. Über das Ettaler Weidmoos, vorbei an den kleinen Ammerquellen, zurück nach Oberammergau. Weiter durch das Pulvermoos nach Unterammergau bis Altenau. Hoch nach Saulgrub und eine Abfahrt mit Blick auf den Bayersoiener See beendete unsere Rundtour.

 

[Foto: Hans-Jörg, Text: Gisela]

Kommende Veranstaltungen

Kategorien