Bergsteiger: Roter Stein 2366 m Überschreitung, Lechtaler Alpen

Eintagestour | Bergsteiger

Von Berwang aus läuft man nach Süden das Älpelesbachtal hinein bis unter die Steinmandlspitze. Hier biegt der Pfad nach Osten um und führt im Zickzack den Westhang des Roten Steins hinauf. Hervorragende Sicht auf die Lechtaler (u.a.) am Gipfel. Der Abstieg nach Osten beginnt mit einer drahtseilversicherten Stelle, die aber nicht ausgesetzt ist. Auf der Höhe von 1800 m beginnt eine sonnige Querung um den Schafkopf herum, die zum Bichelbächler Jöchle leitet. Nun steiler hinab nach Bichlbächle in die dortige Wirtschaft.

Insg. 5,5 Std., Aufstieg 1100 Hm
Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind Voraussetzung.
Abfahrt: 08:00 Uhr am Gh Holler,
Anmeldung bei: Siegi Malhofer, Tel. 08862 9114353

Tourendetails

09.10.2020

08:00 Uhr

Tourenkennung:
52
Treffpunkt:
Gh Holler
Dauer:
5.5 h
Höhenmeter:
1100
Kondition:
Kondition: mittel
Technik:
Schwierigkeit: mittelschwer
Siegi Malhofer
Tourenleiter
Telefon: 08862 9114353
Mail: ms.malhofer@web.de

Datenschutz
Wir, Alpenverein Sektion Lechbruck e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Alpenverein Sektion Lechbruck e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: