24.08.2019 – Radler: Rund um den Daniel

Teilnehmer: Edith, Walter, Bärbel, Klaus und Walli, Hans-Jörg und Gisela.
Tourenführer: Harry

Unsere MTB-Runde führte uns diesmal durch eine traumhafte Berglandschaft um den höchsten Gipfel der Ammergauer Alpen, den 2340 m hohen Daniel.
Wir starteten bei frischen 15° C in Heiterwang und fuhren über Bichlbach und Lähn bis nach Leermoos, wo wir das wunderschöne Zugspitzmassiv genießen konnten. Von dort führte uns der Radweg an der Loisach entlang nach Griesen.
Nach dem landschaftlich traumhaften und unberührten Neidernachtal erreichten wir den höchsten Punkt der Strecke. Dann mussten wir die Räder nur noch bis zum Plansee rollen lassen. Die MusterAlpe am Plansee hat uns zur Einkehr aufgefordert. Das Essen war sehr gut. Frisch gestärkt ging es auf die letzte Etappe – über den neuen Rad- und Wanderweg an der Nordseite des Plansees zur Seespitze, weiter über den herrlichen Verbindungstrail zum Heiterwangersee und zurück zum Ausgangspunkt.

Tourdaten: Fahrstrecke: ca. 46 km und 575 Hm, Fahrzeit: 4 Std.

Harry Link

[Text: Harry; Fotos: Hans-Jörg und Harry]

Neue Kommentare
    Kategorien