22.01.2019 – Schneeschuhgeher: Tour auf die Kolbensattelhütte

Teilnehmer: Gisela und Hans-Jörg, Gabi, Hans, Wilfried, Doris,
Irmi, Christine und Peter

Tourenführer: Peter

Ausgangspunkt für die leichte Schneeschuhtour war die Talstation der Kolbensesselbahn. Von dort aus stiegen wir auf einem Weg abseits der Piste, über die Kolbenalm, in knapp zwei Stunden hinauf zur Kolbensattelhütte. Nach der Einkehr in der Hütte folgten wir unserer Aufstiegsroute zurück ins Tal. Das Wetter entwickelte sich im Laufe des Tages prächtig, (am Morgen noch grau und kalt, später sonnig). Die Rückfahrt nach Lechbruck wurde noch einmal unterbrochen für eine Kaffee-Pause in Unterammergau.

[Text und Fotos: Peter]

Neue Kommentare
    Kategorien