18.03.2018 – Schneeschuhgeher: Tour auf das Wertacher Hörnle (1695 m)

Teilnehmer: Angie, Gabi, Michael, Wilfried
Tourenführer: Peter
Ausgangspunkt: Unterjoch, Ortsteil Obergschwend

Route: Vom Parkplatz in Obergschwend geht es erst leicht links haltend, dann über freie, sanft bis mäßig steile Hänge hinauf zur Buchelalpe. Später folgt ein flacheres Waldstück bis wir einen breiten Hang erreichen, der uns zum Ostrücken des Wertacher Hörnle führt. Der weitere Anstieg zum Skigipfel (1684 m) ist mäßig steil. Schließlich erreichen wir nach einigen weiteren Minuten den Hauptgipfel (1695 m).

Höhenunterschied: ca. 650 Hm
Gesamtzeit: ca. 5 Stunden

Wetter:  Außerhalb des Waldes herrschte sehr starker Nebel. Die Orientierung und Wegfindung war nicht einfach. Besonders zeigte sich dies beim Übergang vom Vor- zum Hauptgipfel. Fernsicht gab es an diesem Tag keine!
Fazit:  Eine große Gipfelschau gab es bei dieser Tour nicht. Aber der Nebel sorgte für eine besondere Stimmung. Auch das war schön.

Neue Kommentare
    Kategorien