17.06.2018 – Jugendgruppe: Wasserskifahren

Bereits zum 4. Mal stand das Wasserskifahren auf dem Tourenprogramm der Jugend des DAV Lechbruck. Der Wetterbericht hatte eine gute Prognose abgegeben und auch der See war, nach Angabe des Betreibers der Anlage mit 23 °C, angenehm warm.
Dieses Jahr hatten wir wieder den großen Lift für 3 Stunden gemietet. Die 38 Teilnehmerinnen hatten so ausreichend Zeit, sich dem Wasserskifahren mit allen möglichen Geräten zu widmen. Neben dem klassischen Wasserski kamen auch Monoski, Wakeboard, eine einfache runde Holzplatte, Kneeboard und ein Wakeskate zum Einsatz. Die Neulinge unter uns lieferten bereits nach kurzer Zeit erstaunliche Ergebnisse. Der Spaßfaktor und auch die sportlichen Leistungen waren erneut sehr gut.
Wir bekamen noch eine Vorführung von den zwei besten deutschen Wakeboard-Fahrern, die für das Bayerische Fernsehen ein Interview gaben und auch eine kleine Vorführung zeigten. Wann die Reportage im Fernsehen ausgestrahlt wird, konnte uns leider keiner sagen. Also aufgepasst, ob nicht das Eine oder Andere Lechbrucker Alpenvereinsmitglied unverhofft im Fernsehen erscheint.

Frank
[Fotos und Text: Frank]

Neue Kommentare
    Kategorien