12.07.2020 – Radler: Tour zu Mooshütte

Teilnehmer: Barbara, Edith, Gisela, Bertl, Harry, Angi und Hans, Christine und Peter, Walli und Klaus

Tourenführer: Hans-Jörg

Tourendaten: 70 km, Fahrzeit 4:10 Std., 700 hm

Die Tour auf Sonntag zu verschieben war die richtige Entscheidung. Bei leicht bewölktem Himmel, mit mäßigen 14 Grad, starteten wir pünktlich beim GH Holler. Über Burggen, Schwabsoien radelten wir hoch nach Sachsenried. Nach unserem obligatorischen Gruppenfoto und einem Weitblick über die Allgäuer/Ammergauer Berge ging’s auf „Schleichwegen“ und wenig befahrenen Nebenstraßen weiter zum Dachssee. Baden war leider nicht gestattet (siehe Foto). Nur noch wenige km auf einem  Wald- und Wiesenweg und wir hatten die Mooshütte erreicht. Unser Rückweg führte uns auf Forstwegen am Galgensee vorbei, bergab nach Hausen und Bertoldshofen. Flach dahin fuhren wir auf dem Radelweg entlang der Geltnach nach Stötten. Hoch nach Salchenried  und weiter bergab nach Sameister. Auf der alten Bahntrasse nach Lechbruck ließen wir unsere Tour ausrollen. Beim Kiosk am Hafen belohnten wir uns mit Kaffee, Kuchen und Bier.

Fazit: Sonntags-Genusstour abseits vom Touristenrummel.

[Text und Fotos: Hans-Jörg]

Anstehende Veranstaltungen
  1. Familiengruppe II: Übernachtung auf der Willi-Merkl-Hütte – ENTFÄLLT !!!

    Samstag, 15. August 2020 - Sonntag, 16. August 2020
  2. Bergsteiger: Änderung – Läuferspitze 1958 m + Friedberger Klst., Tannheimer Berge

    Donnerstag, 20. August 2020
  3. Radler: Durchs Tölzerland nach Gmund am Tegernsee

    Samstag, 22. August 2020
  4. Bergsteiger: 4 Tage Hüttenwanderung im Vinschgau

    Sonntag, 23. August 2020 - Mittwoch, 26. August 2020
  5. Monatstreff September

    Freitag, 4. September 2020
Neueste Kommentare
    Kategorien