12.06.2020 – Mountainbiker: Traditions-Tour zur Kenzenhütte

Endlich war es wieder einmal so weit, die MTBler konnten die Traditionstour auf die Kenzenhütte trotz Covid-19 durchführen.  Am Freitagnachmittag, den 12.6.2020, radelten wir zu Acht bei bestem Wetter los zur Kenzenhütte. Am Helmensteiner Damm stießen noch die 3 Ledis und am Kenzenparkplatz Thomas Grieser dazu. Unseren 5 Jugendlichen (12-15 Jahre) erklärten wir bei der Auffahrt über das Lobental ein paar markante Flur- und Bergnamen wie Bärengraben, Geißelstein oder Schwarzköpfle. Ein letzter Kraftakt nach dem Wankerfleck und schon waren wir oben auf der Kenzen. Hier wartete bereits Annelies auf uns. Als Gäste wurden wir als erstes belehrt, dass wir eigenverantwortlich handeln, offiziell nicht an einem Tisch sitzen dürfen und 1,5m Abstand halten müssen. Coronavirus-Zeiten sind halt seltsame Zeiten. Nach einer kleinen Stärkung, natürlich mit dem traditionellen Finisher Schnaps (Hirschkuss), fuhren wir über die Fahrstraße zurück nach Halblech, weiter über den Halblechdamm nach Helmenstein. Bei der kleinen Einkehr im „Café Lippert“ am Ende der Tour wurden dann natürlich schon wieder die nächsten Touren ausgemacht. Teilgenommen haben: Gitti, Annelies, Steffi, Lede, Mare, Thomas G., Tobi, Paul, Thomas L., Linus, Luis und Bernhard.
[Text und Fotos: Bernhard Lippert]

Anstehende Veranstaltungen
  1. !!ENTFÄLLT!! Jugend: Jahresabschluss

    Sonntag, 29. November 2020
  2. Monatstreff Dezember mit Weihnachtsmenü im Gasthaus Holler

    Freitag, 4. Dezember 2020 @ 19:00 - 22:30
Neueste Kommentare
    Kategorien