12.05.2018 – Skitouren: Abschlusstour auf den Mehlsack

Teilnehmer: Bernhard und Stefan

Eigentlich sollte die Tour am 10.05. stattfinden. Da das Wetter an diesem Tag ziemlich wechselhaft war, entschieden wir uns 2 Tage später nach Lech zu fahren, um unsere Tourenskisaison mit dem Mehlsack zu beenden. Auf dem Parkplatz angekommen trafen wir schon auf mehrere unermüdliche Tourengeher , die wie wir diesen Tag nutzen wollten, um die letzte Tour in dieser Saison zu gehen. So  starteten dann alle Richtung Gipfel. Obwohl die Nacht nicht besonders kalt war, war der Schnee erstaunlich hart. Zudem erschwerte uns im unteren Teil ein alter mächtiger Lawinenkegel den Aufstieg. Weiter oben besserten sich die Verhältnisse, und so standen wir nach 2,5 Stunden auf dem 2651m hohen Gipfel des Mehlsack. Bei sonnigem Wetter ließen wir uns dann die Brotzeit schmecken und genossen die herrliche Aussicht. Nach der Rast ging‘s endlich an die Abfahrt. Im herrlichen Sommerfirn genossen wir die Abfahrt bis zu den letzten Schwüngen runter zum jungen Lech in dem wir traditionell noch unsere Ski im glasklaren Wasser wuschen.

Stefan Lederhofer

Neue Kommentare
    Kategorien