08.03.2020 – Familiengruppe II: Skifahren in Nesselwängle an der Krinnenspitze im Tannheimer Tal

Zur ersten Tour der Familiengruppe in diesem Jahr ging bei herrlichem Wetter zum Skifahren an die Krinnenspitze im Tannheimer Tal. Abfahrt war wie immer am Gasthof  Holler. In Nesselwängle angekommen kauften wir  eine 3Stundenkarte. Zum Einfahren ging es an den Tennenberglift im Tal. Da die Piste dort so herrlich war PuTTY SSH execute command , fuhren wir diese noch ein paar mal. Danach ging es mit der Doppelsesselbahn in größere Höhen. Jetzt entschieden wir uns die Talabfahrt zu fahren. Wieder oben wurden die herrlichen Pisten am Almbodenlift in Angriff genommen. Zwei Teilnehmer entschied sich den Krinnenspitzgipfel  mit den Tourenski zu erklimmen. Nachdem die 3 Stunden vorüber waren ging es in die Krinnenalm zur Einkehr. Wieder gestärkt fuhren wir wieder zurück ins Tal. Insgesamt waren wir 7 Skifahrer : 5 Kinder und 2 Erwachsene, plus zwei Skitourengeher . Alles in allem war es ein sehr schöner Ausflug der allen viel Spaß gemacht hat, trotz dem etwas langsamen Doppelsessellift.

[Text und Fotos: Tobias Lederhofer]

Neueste Kommentare
    Kategorien