02.08.2020 – Jugendgruppe: Canyoning

Teilnehmer: Laetitia, Larissa, Julia, Ramona, Frank

Nach einer langen Zeit des Verzichtens, konnten wir für die Jugend das diesjährige Canyoning endlich durchführen. Das Wetter war akzeptabel und dieses Mal hieß unser Guide Florian.
Wir trafen uns bereits um 08:45 Uhr am Parkplatz der Stuibenfälle und legten die Neoprenanzüge an. Am Einstieg gab es eine kurze Einweisung durch den Guide.
Nachdem wir uns im Stausee an die Wassertemperatur gewöhnten, ging es zur Sache. Es folgten dann tolle Sprünge, spektakuläre Abseilstellen und interessante Farbspiele in den Stuibenfällen. Das Wasser war wie gewohnt klar und so konnte man oft bis tief in die Gumpen blicken, um dann hineinzuspringen. Nach einem Salto rückwärts und dem Versuch über das extrem kalkhaltige Wasser zu laufen, was natürlich kläglich scheiterte, folgte das Finale am Ende der Schlucht. Noch zwei Mal springen und dann war die Gaudi auch schon wieder vorbei. Am Auto zogen wir uns dann warme Sachen an fuhren wieder nach Hause.

[Text und Fotos Frank Schlitzer]

Neueste Kommentare
    Kategorien